Aus Flüchtlingskindern werden Riemerlinger Haie

Die Kinder zeigen stolz ihre SchwimmabzeichenAm 06. Februar liefen die beiden Winter-Schwimmkurse für Flüchtlingskinder aus, die im September 2015 nach den Sommerferien begonnen hatten. Fast alle Kinder konnten erfolgreich eine Schwimmprüfung ablegen: acht Kinder schafften das Pinguin-Abzeichen, acht Kinder das Seepferdchen und Sieben sogar das Hai-Abzeichen. Mit bestandenem Hai-Abzeichen dürfen die Kinder und Jugendlichen an unserem regulären Breitensportangebot teilnehmen, wo sie herzlich Willkommen sind.

Zur Belohnung für Ihre schwimmerischen Leistungen bekamen alle Kinder zum Abschluss neben ihren Schwimmabzeichen und Urkunden auch ein Vereins-Shirt geschenkt, das dankenswerter Weise vom Helferkreis Asyl gespendet wurde.

Nach den Faschingsferien, am 20. Februar, beginnen zwei neue Kurse, bei denen wieder 24 Flüchtlingskinder aus Riemerling, Ottobrunn und Putzbrunn die Chance bekommen, schwimmen zu lernen und nach bestandener Hai-Prüfung am regulären Vereinsangebot teilzunehmen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 24. Februar 2016 20:00

Zum Seitenanfang