Ehrenurkunde bei der Sportlerehrung für JoAnn Adler und Robin Firbach

2016 06 11 Sportlerehrung

Im Bürgersaal Haar wurden vergangene Woche 300 Sportlerinnen und Sportler aus dem Landkreis München für ihre herausragenden sportlichen Leistungen im Jahre 2015 ausgezeichnet. Mit bei der Ehrung dabei waren auch zwei Riemerlinger Haie: die 12-jährige JoAnn Adler und der 11-jährige Robin Firbach. Beide trainieren fünf Mal die Woche bei Trainer Jens Lunemann. In wenigen Tagen werden sie bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin an den Start gehen, um sich mit der nationalen Konkurrenz zu messen.

2015 war ein erfolgreiches Jahr für JoAnn und Robin. Die Schmetterlings- und Kraulspezialistin JoAnn sammelte wieder einmal Titel bei Bayerischen Meisterschaften und verbesserte ihre Bestzeiten wie am Fließband.
Kraulschwimmer Robin trug sich am Ende des Kalenderjahres in die Rekordliste ein. Er verbesserte den Bayerischen Altersklassenrekord über 100 Meter Kraul auf der 25 Meter-Bahn im Jahrgang 2004 und sammelte diverse Medaillen. Die Ehrenurkunde für besonders herausragende Leistungen haben sich beide auf jeden Fall verdient.

Wir gratulieren herzlich!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 29. Juni 2016 22:00

Zum Seitenanfang