Super Staffelleistungen bei den Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften

Haie_mannschaft am 19.11.2017 bei der Bayrischen KurzbahnmeisterschaftBei den Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften am 18. und 19. November 2017 haben sich die Riemerlinger Haie mit den besten Schwimmern aus ganz Bayern gemessen. Die 26 Athleten erschwammen 43 Einzelfinalteilnahmen sowie 10 Medaillen. Trainer Pierre Martin meint: „Für den ersten wichtigen Wettkampf der Saison ist es sehr vielversprechend“.

Die Höhepunkte des vergangenen Wochenendes waren eindeutig die Staffeln. Denn da präsentierten sich unsere Schwimmerinnen und Schwimmer besonders stark. „Bei den Staffeln wussten die Haie aus sich raus zu gehen und für die Mannschaft alles zu geben“, meint Trainer Pierre Martin. Jede Staffel (4x50 Meter Freistil und Lagen ­– weiblich, männlich und mixed) konnte auf das Podest schwimmen.

Für den Höhepunkt sorgte jedoch die 4x50 Meter Freistil mixed Staffel. Die Büttner-Brüder Steffen und Tim und die Sokac-Schwestern Mara und Lana sprinteten nur ganz knapp am Sieg vorbei und zeigten dabei beachtliche Leistungen.

Die erfolgreichen Geschwister Steffen und Tim Buettner sowie Mara und Lana Sokac

Tim Büttner glänzt mit Vereinsrekord

Ein starkes Comeback gelang Tim Büttner. Der 24-jährige hörte aufgrund seines Studiums eigentlich schon vor längerem mit dem aktiven Leistungssport auf und reduzierte seine Trainingseinheiten deutlich. Doch besonders seit dieser Saison ist er wieder fleißig am trainieren und überzeugte am Wochenende mit starken Leistungen.

Der Rückenschwimmer belegte auf 50 und 100 Meter Rücken den 2. Platz und sprintete über 50 Meter Schmetterling zur Bronzemedaille. Seine 50 Meter Rückenzeit von 26,11 bedeutete zudem Vereinsrekord!

Die einzige weibliche Medaillengewinnerin war Lana Sokac. Die Kraulsprinterin schwamm über 50 Meter Kraul auf den dritten Platz.

Zusammenfassend zeigt sich Pierre Martin relativ zufrieden: „Sehr vieles war gut bis sehr gut. Trotzdem ist einiges nicht so gelaufen, wie ich es mir persönlich erhofft hatte.“

Die Haie schwimmen bereits kommendes Wochenende den nächsten Wettkampf. Dieser wird die letzte Möglichkeit zur Qualifikation für die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften sein, die Mitte Dezember in Berlin stattfinden werden.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 25. November 2017 10:01

Zum Seitenanfang