Vier Schwimmer starten bei Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin

Haie-Mannschaft bei der DKM 2017 in Berlin

Die Badschließung kam zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt: Drei Tage vor den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften, die von 14. bis 17. Dezember 2017 in Berlin stattfanden. Trotzdem ließen sich die Haie sich dadurch nicht verunsichern und reisten zuversichtlich nach Berlin zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften. Vier Schwimmer – zwei Mädchen, zwei Jungs, je ein Sprinter und ein Langstreckler sowie Trainer Pierre Martin haben die Reise angetreten, um sich kurz vor Weihnachten mit der Schwimmelite aus Deutschland zu messen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 21. Dezember 2017 10:39

Riemerlinger Haie überzeugen beim DMS-J Landesfinale

Gruppenbild vom Landesfinale der DMS-J

39 Haie und drei Trainer haben sich am 2. und 3. Dezember 2017 auf den Weg nach Bayreuth gemacht, um sich beim DMS-J Landesfinale mit den besten Mannschaften aus Bayern zu messen. Mit zwei deutlichen ersten Plätzen, einem zweiten und einem dritten Platz können sich die Schwimmer zufrieden geben. „Wir waren sehr gespannt uns gegen die besten Mannschaften Bayerns messen zu dürfen, denn es ist jedes Jahr ein riesen Kampf“, sagt Trainer Pierre Martin.

Drei Mannschaften qualifizieren sich für das Bundesfinale

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 09. Dezember 2017 12:09

Super Staffelleistungen bei den Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften

Haie_mannschaft am 19.11.2017 bei der Bayrischen KurzbahnmeisterschaftBei den Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften am 18. und 19. November 2017 haben sich die Riemerlinger Haie mit den besten Schwimmern aus ganz Bayern gemessen. Die 26 Athleten erschwammen 43 Einzelfinalteilnahmen sowie 10 Medaillen. Trainer Pierre Martin meint: „Für den ersten wichtigen Wettkampf der Saison ist es sehr vielversprechend“.

Die Höhepunkte des vergangenen Wochenendes waren eindeutig die Staffeln. Denn da präsentierten sich unsere Schwimmerinnen und Schwimmer besonders stark. „Bei den Staffeln wussten die Haie aus sich raus zu gehen und für die Mannschaft alles zu geben“, meint Trainer Pierre Martin. Jede Staffel (4x50 Meter Freistil und Lagen ­– weiblich, männlich und mixed) konnte auf das Podest schwimmen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 25. November 2017 10:01

Bezirksdurchgang der DMS-J in Riemerling

Die jüngsten Haie-Mannschaften bei der DMS-J (D-Jugend, 1. Mannschaft)

Schwimmen ist normalerweise eine Einzelsportart. Doch bei dem Wettkampf DMS-J schwimmen die Schwimmer nur Staffeln und das Entscheidende ist die Teamleistung. Das DMS-J Bezirksfinale fand am 11. und 12. November in Riemerling statt.

Dabei stellte der TSV Hohenbrunn- Riemerling in jeder Altersklasse eine Mannschaft. „Das widerspiegelt den Verein gut, denn wir sind sehr breit aufgestellt“, meint Trainer Pierre Martin. Nur die Mannschaft der A-Jugend weiblich musste krankheitsbedingt abmelden. Die Schwimmer zeigten zu dem Saisonzeitpunkt gute Zeiten und Pierre Martin ist zufrieden mit den Leistungen: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass die Schwimmer jetzt schon so schnell geschwommen sind und bin gespannt, was sie bei den nächsten Wettkämpfen schwimmen können.“

Zuletzt aktualisiert am Montag, 13. November 2017 22:12

Haie gewinnen Mannschaftswertung und präsentieren sich stark

Haie-Mannschaft in Innsbruck

Eine große Mannschaft von 53 Aktiven und zwei Trainern haben sich das letzte Oktoberwochenende  2017 zum Alpenmeeting auf den Weg nach Innsbruck gemacht. Fast 300 Starts absolvierten die Haie und testeten ihre Form, bevor im November die wichtigen Wettkämpfe anstehen. Die Schwimmerinnen und Schwimmer des TSV Hohenbrunn-Riemerling präsentierten sich dabei stark und überzeugten mit guten Leistungen. Sie zeigten eine gute Gesamtleistung und gewannen deswegen zu recht die Mannschaftswertung mit deutlichem Vorsprung vor dem Team aus Bozen. Trainer Pierre Martin war sehr zufrieden und meint: „Das Wochenende in Innsbruck war ein riesen Erfolg für die Riemerlinger Haie“.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 06. November 2017 17:17

Starke Haie beim Oberbayerischen Mannschaftspokal

Damenmannschaft bei der SiegerehrungBeim Herbstdurchgang des Oberbayerischen Mannschaftspokals (OMP) am 14.Oktober 2017 in München haben die Schwimmerinnen und Schwimmer der Riemerlinger Haie bewiesen, dass sie zu den stärksten Mannschaften in Oberbayern gehören.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 20. Oktober 2017 18:02

Tobias Hollaus wird zweifacher Polizeieuropameister

Tobias Hollaus bei der Siegerehrung der Polizeieuropameisterschaften in Hannover

Normalerweise ist der Brustschwimmer Tobias Hollaus für seinen Verein TSV Hohenbrunn- Riemerling am Start, doch bei den Polizeieuropameisterschaften vom 29. bis 31. August 2017 in Hannover startete er für Deutschland und trat gegen andere Polizisten aus ganz Europa an- und dies mit Erfolg: Tobias Hollaus gewann Doppelgold beim Rettungsmehrkampf.

Im Oktober 2016 fanden die deutschen Polizeimeisterschaften statt. Mit seinen Leistungen hatte sich Tobias Hollaus für den Qualifikationswettkampf im vergangenen März in Freiburg empfohlen und wurde eingeladen. Dort konnte er sich als zweitbester für den Rettungsmehrkampf bei der Polizei Europameisterschaft empfehlen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 23. September 2017 15:46

Furioses Saisonfinale für die Haie!

Haie Team bei der Bayrischen Jahrgangsmeisterschaft16 Titel, einen Bayerischen Altersklassenrekord und eine Glatze für Trainer Pierre Martin bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften - Was für ein Ergebnis!

Die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften in Regensburg vom 21. bis 23. Juli 2017 war der letzte Wettkampf der diesjährigen Saison. Mit 39 Teilnehmern und 50 Medaillen - davon 16 Goldmedaillen - stellten die Riemerlinger Haie einen neuen Vereinsrekord auf. Trainer Jens Lunemann und Pierre Martin sind mit ihren Schützlingen sehr zufrieden. „Für uns Trainer waren die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften ein perfekter Saisonabschluss.“

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 26. Juli 2017 19:53

Weitere Beiträge...

Zum Seitenanfang