Sat.1 Bayern war da

Filmaufnahmen im Hallenbad

Aktuelle Ergänzung: Nach den uns vorliegenden Informationen wird der Beitrag am 12.12.2015 um 17.30 Uhr auf Sat 1 Bayern ausgestrahlt. (07.12.2015)

> NEU: Trailer zum Beitrag

Am 19.11.2015 besuchte ein kleines, aber ausgesprochen nettes Team von Sat.1 Bayern die Riemerlinger Haie, um einen Beitrag zur Sendereihe BAYERNSPORT zu drehen, die in Kooperation mit dem Bayrischen Landes-Sportverband durchgeführt wird.

Pünktlich um 16 Uhr erreichte das Team unser Riemerlinger Hallenbad. Auf Grund unserer nachmittags schwierigen Parkplatzsituation dauerte es aber dann noch etwa 10 Minuten, bis das Sat.1 Bayern Team, bestehend aus Redakteur Nico Gelev, Marketing- und Foto-Profi Dennis Hoffmann und Kameramann Jo Binder das Bad betreten konnten.
Trainer Pierre Martin stattete das Team mit hübschen, blauen Überziehschuhen aus, damit die Schwimmhalle nicht verschmutzt wird. Nach kurzem Einstellungscheck von Kameramann Jo Binder ging es auch schon los...

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (TSV Hohenbrunn-Riemerling.pdf)TSV Hohenbrunn-Riemerling.pdf[Bayernsport in Sat.1 Bayern präsentiert den TSV Hohenbrunn-Riemerling]306 KB

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Februar 2016 19:36

Haie in Top-Form bei Bayr. Kurzbahnmeisterschaften

Damen und Herrenstaffelmanschaft 2015Vier bayerische Meistertitel, fünf Vizemeistermeistertitel und viele große Erfolge im Nachwuchs.

Erste große Bewährungsprobe in der neuen Schwimm-Saison für Bayerns Top-Schwimmer: die Bayerische Meisterschaft 2015 in Bayreuth auf der Kurzbahn (25m-Becken) vom 23. bis 25. Oktober. Mit dabei eine große Mannschaft von 20 Schwimmerinnen und Schwimmern des TSV-Hohenbrunn-Riemerling, angeführt von Trainer Uwe Werkhausen. 139 Mal gingen die Haie in Einzelstrecken bei Vor- und Finalläufen an den Start, viermal in Staffelteams. Besonders erfreulich: auch viele jüngere Schwimmer hatten sich qualifiziert und konnten zeigen, dass der Haie-Nachwuchs enorm stark ist.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Februar 2016 19:35

Haie glänzen Bronze

Gruppenfoto DMS J 2015 in NürnbergBeim Landesfinale des Deutschen Mannschaftswettkampf im Schwimmen der Jugend, der am Wochenende 31.10./01.11.2015 in Nürnberg stattfand, erkämpften sich die neun Mannschaften der Riemerlinger Haie fünf Bronzemedaillen. Für die Qualifizierung zum Bundesfinale reichte es jedoch leider nicht.

Allerdings erhielten die Haie noch eine ganz andere Auszeichnung: Für Ihre besondere Talentförderung im Leistungssport erhielten Sie vom Bayrischen Schwimmverband den mit 1500 Euro dotierten Nachwuchspreis 2015.

> Bildergalerie (Anmeldung erforderlich)

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2015_11_27_BSV_Foerderpreis.jpg)2015_11_27_BSV_Foerderpreis.jpg[Bericht des Bayrischen Schwimmverbands (BSV) über die Verleihung des Förderpreises]200 KB

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 06. Dezember 2015 21:24

Haie im Glück

2015 10 24 DMS J ArchivbildDie Riemerlinger Haie kommen aus dem Freudentaumel nicht mehr heraus: nachdem erst am 15.10.2015 der Gemeinderat Hohenbrunn den langersehnten Beschluss zum Neubad des Hallenbades gefasst hatte, konnten sich am Wochenende 17. und 18.10.2015 beim Deutschen Mannschaftswettkampf Schwimmen der Jugend (DMS-J) gleich neun Mannschaften für das Landesfinale Bayern qualifizieren.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 28. Oktober 2015 21:28

Neues Bad: wie geht es weiter?

Die beiden Varianten der Machbarkeitsstudie

Nachdem der Beschluss zum Bau eines neues Schwimmbades am 15.10.2015 im Gemeinderat gefasst wurde, kann die Gemeinde­ver­waltung nun die Vorbereitungen treffen, um die Planungen für Schwimm­bad und Turnhalle europaweit auszuschreiben. Hierfür müssen zunächst die konkreten Anforderungen formuliert werden, wobei der Rahmen bereits durch die Formulierung des Gemeinde­ratsbeschlusses gesteckt wurde. Dieses Verfahren wird einige Monate in Anspruch nehmen.

Gemäß des Ergebnisses aus dem Bürgerentscheid vom 21.09.2014 sollen Schwimmbad und Turnhalle auf der Fläche entstehen, wo heute die Mittelschule steht. Dabei standen zwei Varianten zur Debatte: Schwimmbad und Turnhalle nebeneinander oder Schwimmbad und Turnhalle übereinander.
Ein wesentliches Ziel der Planungen ist es, dass der Neubau von Schwimmbad und Turnhalle abgeschlossen sind, bevor die alten Einrichtungen abgerissen werden müssen. So soll ein unter­brechungs­freier Übergang von alt zu neu erreicht werden.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Februar 2016 19:36

Neues Bad beschlossen!

Bad Smiley

Mit 12:8 Stimmen hat der Gemeinderat am 15.10.2015 folgenden Beschluss gefasst:

"Der Gemeinderat beschließt, auf dem Schulcampus an der Georginenstraße in Riemerling ein Hallenbad (6 Bahnen, 25 m-Bahn) neu zu errichten. Das Hallenbad soll als Schulschwimmbad mit Öffentlichkeitsschwimmen und einer Nutzung durch den TSV errichtet werden.Es sollen zwei Planvarianten erstellt werden, einmal mit einer Positionierung des Hallenbads unter einer Sporthalle (oder darüber) sowie mit einer zweiten Planvariante in welcher beide Gebäudeteile nebeneinander angeordnet werden."

Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitgliedern des Gemeinderats, die uns unterstützen!

Details zur Gemeinderatssitzung können Sie im Ratsinformationssystem der Gemeinde nachlesen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 19. Oktober 2015 17:34

Haie fischen 21 Medaillen bei Bayerischen Meisterschaften

Teilnehmer der Riemerlinger Haie bei den Bayrische Jahrgangsmeisterschaften 2015Groß aufgetrumpft bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen hat die 12-jährige JoAnn Adler. Sie gewann im Jahrgang 2003 drei Bayerische Meistertitel, sowie drei Bayerische Vizemeistertitel.

Insgesamt sind 21 Schwimmer vom TSV Hohenbrunn-Riemerling zu den Bayerischen Meisterschaften in Bayreuth gereist. Begleitet wurden die jungen Haie von den beiden Trainern Jens Lunemann und Pierre Martin. Der Wettkampf war für viele Nachwuchstalente der Saisonhöhepunkt. Bei 78 Einzelstarts fischten die Riemerlinger Haie vier Mal Gold, elf Mal Silber und sechs Mal Bronze aus dem Wasser. Damit erreichte die Nachwuchsmannschaft den 14. Platz im Medaillenspiegel.

Dass die Nachwuchsarbeit reift, zeigen die vielen vorderen Platzierungen unter den Top sechs. So wurde neun Mal der vierte, zehn Mal der fünfte und neun Mal der sechste Platz erschwommen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Februar 2016 19:31

Ausgezeichnet: Spitzenleistungen bei Riemerlinger Haien

Vom Landkreis ausgezeichnet: (v.l.n.r.:) Ramona Sulzmann, Sarah-Isabelle Mai, Tobias Hollaus, Helen Scholtissek und JoAnn Adler. Wie jedes Jahr ehrte der Landkreis in einer besonderen Veranstaltung Leistungssportlerinnen und –sportler, die im Vorjahr durch hervorragende Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hatten. 346 Sportler aus 20 Sportarten von Bogensport bis Volleyball waren dafür am 14. Juli ins Bürgerhaus Pullach geladen, unter ihnen zehn Schwimmer des TSV-Hohenbrunn Riemerling. Verliehen wurden die Urkunden und Landkreismedaillen von Landrat Christoph Göbel, durch den Abend führte Dorothea Anzinger.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Februar 2016 19:29

Tolle Erfolge bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin

Mannschaft mit Trainer Jan Wolfgarten und Physiotherapeutin Nicky HollausWieder waren die Riemerlinger Haie sehr erfolgreich bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM), die von 02. bis 06. Juni in Berlin stattfanden. Sechs Athletinnen und Athleten nahmen teil und drei gewannen gleich mehrere Meistertitel und Medaillen bei diesem wichtigsten Wettkampf für Jugendliche und Junioren auf nationaler Ebene.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 07. Juni 2015 17:17

Zum Seitenanfang