Start in Hohenbrunn

Am Sonntag, 23.09.2018 löste eine kleine Abordnung des TSV-Radelteams den Essens-Gutschein ein, den das Team des TSV Hohenbrunn-Riemerling e.V. im Rahmen des Stadtradelns gewonnen hatte. Von den 23 Teammitgliedern hatten leider nur sieben Zeit, den Gutschein über 60 Euro für das Wirtshaus zum Schweinsbräu in den Herrmansdorfer Landwerkstätten einzulösen.

Tanja Hellmann, Klimabeauftragte der Gemeinde Hohenbrunn, hatte konsequenterweise mit dem Gutschein auch die Wegbeschreibung für eine Radltour zum Lokal überreicht.

BergpanoramaUm 10 Uhr morgens trafen sich also die eifrigen Radler vorm Rathaus in Hohenbrunn. Nachdem es morgens noch kalt geregnet hatte, kam zwischendurch die Idee auf, man könnte doch auch mit dem Vereinsbus nach Glonn fahren. Unsere Triathleten Maik und Thomas motivierten aber schließlich alle, die Tour doch mit dem Fahrrad zu machen - und wir wurden alle mit einer wunderbaren Tour belohnt. Das Wetter riss auf und abgesehen von zwei sehr kurzen Schauern kam die Sonne immer mehr hervor.

Heinrich, der die Strecke kannte, übernahm die Führung und lotste das Team souverän über wunderbare Streckenabschnitte mit tollem Bergpanorama dem Ziel entgegen. Da wir frühzeitig losgefahren waren und das Lokal erst um 11 Uhr öffnete, war genug Zeit, nach längeren Steigungen auch eine Verschnaufpause einzulegen. So kamen wir gut gelaunt mittags im Wirtshaus zum Schweinsbräu an.

Während wir hungrig unser exquisites Mahl einnahmen, gab es draußen noch einen letzten heftigen Regenschauer. Danach konnte sich die Sonne endgültig durchsetzen und sie begleitete uns auf dem gesamten Heimweg.

Am Steinsee verabschiedeten sich unsere Triathleten Maik und Thomas, um "noch ein paar Kilometer zu machen". Der Rest fuhr unter Heinrichs Führung über reizvolle Pfade zurück nach Riemerling. Am Ende hatten wir knapp 52 km auf unseren Kilometerzählern, unsere "Power-Radler" konnten 74 km für sich verbuchen.

Abfahrt von Herrmansdorf

Vielen Dank an Tanja Hellmann für die schöne Tour, die sie für uns ausgesucht hat!

Zum Seitenanfang