Hair C-Jugend männlich bei der DMS-J in Essen

Die Trainer Jens Lunemann und Pierre Martin waren froh, dass sich auch dieses Jahr wieder eine Mannschaft für das DMS-J Bundesfinale qualifizieren konnte. Die männliche Jugend C (Jahrgang 2005 und 2006) hat es geschafft, sich mit ihrer Gesamtzeit vom Landesfinale einen Platz im Bundesfinale vom 26. bis 27. Januar 2019 in Essen zu sichern. Die Jungs Marco Wettemann (2005), Philipp Greßer (2006), Gregor Bechold (2006), Patrick Nilsson (2005), Elias Pic (2005) und Sebastian Ruff (2006) machten sich mit Jens Lunemann auf den Weg, um sich mit den besten Nachwuchsmannschaften aus Deutschland zu messen. 

Die Ausgangslage war schwierig, denn es war den Haien von vorne herein klar, dass es für die vorderen Platzierungen nicht reichen wird. Die Konkurrenz ist einfach zu stark. Trotzdem wollte man alles geben, sich gut präsentieren und sich vor allem gegenüber dem Landesfinale steigern. Und das haben die Jungs geschafft. Sie verbesserten ihre Gesamtzeit um rund sechs Sekunden auf 23:03,44 und schwammen damit auf einen guten neunten Platz. 

Zum Seitenanfang